Modellbau Helikopter "Puzzle"

Antons Helis, Heliko­pter Airbrush

Mein Kunde Anton hat eine beson­de­re Leiden­schaft: Er baut und fliegt sehr große Modell­he­li­ko­pter im Maßstab ca. 1:3. Diese Heli-Model­le sollen möglichst origi­nal­ge­treu sein, also auch die Heliko­pter-Airbrush-Bemalung muss sehr genau nach Vorla­ge erfolgen.

Scale Modell­bau von Hubschrau­ber Großmo­del­len, RC-Heliko­pter mit Airbrush Design Bemalung

Modell Hubschrau­ber dieser Größe kann man nicht als Bausatz erwer­ben. So muss man sehr viel selbst produ­zie­ren oder spezi­al-anfer­ti­gen lassen. Als wäre das nicht genug, hat sich Anton auch noch dem “Scale-Modell­bau” verschrie­ben. Das bedeu­tet, dass es zu jedem seiner Model­le ein großes Vorbild gibt. Dieses Origi­nal soll dann möglichst detail­ge­treu nachge­baut werden. So gibt es auch für die Hubschrau­ber-Airbrush-Bemalung sehr genaue Vorla­gen. Bisher hatte ich schon dreimal die Ehre für Anton zu arbei­ten. Auf die entstan­de­nen Heliko­pter­mo­del­le mit Airbrush­de­sign möchte ich im Folgen­den eingehen.

Unser erster Airbrush-Helikopter…

…war diese Hughes 369D. Das Origi­nal mit der Regis­trie­rung ZK-HYY fliegt in Neusee­land für die Firma “Garden of Eden Helico­p­ters”. Die imposan­te Airbrush­be­ma­lung mit Star Wars-Motiven auf beiden Seiten führte Anton zu mir.

Making Airbrush Helikopter
Star Wars Helikopter

Obwohl dieses Modell etwas kleiner war als die darauf­fol­gen­den, bekam ich es nur durch das Doppel­fens­ter in mein altes Atelier…

Peter Eichinger
Ich und mein erster Airbrush-Heli am Flugfeld

Der Besuch am Flugplatz war sehr eindrucks­voll — ein beson­de­res Gefühl das Kunst­werk zum ersten Mal fliegen zu sehen.

Das zweite Flugmo­dell Design

Ein Jahr später melde­te sich Anton wieder bei mir. Diesmal sollte es eine Hughes 500E werden und auch hier gab es ein Origi­nal­vor­bild mit beson­de­rer Helikopter-Airbrushbemalung.

Puzzle-Design
Puzzle-Design

Für das Airbrush­de­sign war sehr viel gedul­di­ge Schneide­ar­beit mit dem Skalpell notwen­dig. Schließ­lich machte sich die Mühe bezahlt. Der erziel­te Puzzle-Effekt war sehr wirkungsvoll.

Modell-Heli-Airbrush
Sonnen­un­ter­gang über Sydney

Das Modell sorgte auch in Fachkrei­sen für Schlag­zei­len. Mit einem Rotor­durch­mes­ser von 2,75 Metern, einer 12 KWh Pahl Taurus Zweiwel­len­tur­bi­ne und Flugge­schwin­dig­kei­ten um die 130 kmh ist das auch kein Wunder. Mich hat am meisten der Lärm beein­druckt den diese “Minia­tur” beim Start erzeugt.

Die Modell­bau-Fachzeit­schrift “prop” widme­te dem Airbrush-Heliko­pter einen komplet­ten Artikel und auch auf mehre­ren Messen war und ist er immer wieder zu bewun­dern. So auch auf der Modell­bau­mes­se in Wels:

Modellbaumesse Wels
Modell­bau­mes­se Wels

Sehr inter­es­sant finde ich auch die Geschich­te des Origi­nals mit der Nummer SE-JCH. Der Hubschrau­ber war bereits für sehr viele Besit­zer unter­wegs und hatte diver­se Aufga­ben und Stand­or­te in Skandi­na­vi­en, Deutsch­land und USA.

In diesem Video präsen­tiert der stolze Besit­zer seinen Airbrush RC-Heliko­pter und man kann diesen beim Fliegen bestaunen:

Airbrush Heli beim Flug

Unser bisher letztes Hubschrauber-Airbrush

…war wieder auf einer Hughes 500E. Sie war, was die Technik betrifft, dem oben beschrie­be­nen Modell sehr ähnlich. Diesmal sollte es aber eine “Sheriff-Bemalung” werden. Um möglichst viele Details über das Origi­nal zu bekom­men, telefo­nier­te Anton mehrmals mit dem Kern-County Sheriff Depart­ment in Kalifor­ni­en. Die “Cops” schick­ten ihm schließ­lich sogar Aufkle­ber per Flugpost. Diese dienten uns als Vorla­ge für die Logos und Aufschriften.

Sheriff-Helikopter Airbrush
Sheriff Lackie­rung
Zwei Hughes 500 E
Anton mit zwei seiner Airbrush Helis

Danke Anton, immer gerne wieder!

Inter­es­se an Airbrush Helikoptern?

Wollen Sie noch mehr zum Thema Airbrush Bemalung von Heliko­ptern lesen? Dann empfeh­le ich einen Blick auf den Blogar­ti­kel “Euroco­p­ter” und auf die Themen­sei­te Modell­bau. Sie können aber auch gerne direkt mit mir Kontakt aufnehmen.